Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften und gesonderten AGBs des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich – Alle (hier nicht verankerten) zusätzlichen Absprachen bedürfen der Schriftform – Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden!

 

Unser Angebot

Die Darstellungen unter www.bnw-shop.de sind rechtlich bindende Angebote. Die Produktabbildungen sind teilweise beispielhafte Abbildungen und können von den bestellten / gelieferten Produkten abweichen. Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von aktuell 19%. Porto- und Verpackungskosten kommen gemäß der gesonderten Zahlungsbedingungen hinzu (Siehe unsere Lieferbedingungen).

 

Vertrag

Die Kaufverträge kommen durch Annahme der Bestellung zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt schriftlich in Form einer Bestätigungs-Email bzw. durch Auslieferung der Ware!

 

Vertragsschluss

Mit Ihrem Einkauf geben Sie eine verbindliche Willenserklärung ab. Der Vertragsschluss erfolgt mit dem Bestätigen Ihres Warenkorbes unmittelbar mit dem Bestätigungsklick.

 

Zahlung

Nach Ihrem Einkauf erhaltet Sie eine E-Mail mit meiner Bankverbindung und den zu überweisenden Gesamtbetrag, sowie Informationen zum Widerrufsrecht und meinen AGB’s. (Bitte prüfen sie Ihren Spam-Filter oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls diese Mail ausbleibt). Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen. Bitte überweisen Sie anschließend innerhalb von 5 Tagen Werktagen per Vorkasse mit Banküberweisung den geforderten Gesamtbetrag.

 

Lieferung / Versand

Sobald der Gesamtbetrag vollständig auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware innerhalb von einem Tag nach Zahlungseingang versendet. Der Versand erfolgt auf unser Risiko. Wir liefern im Inland vorrätige Ware in der Regel innerhalb von 2 Werktagen über unseren Logistikpartner DHL aus. Sollte ein Artikel im Ausnahmefall nicht oder mit Verzögerungen lieferbar sein, so teilen wir Ihnen schnellst möglichst den aktuellen Liefertermin mit, oder alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine schnellere Abwicklung vorteilhaft erscheint. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen. Er stellt uns diesbezüglich von jeder Inanspruchnahme frei.